Wir setzen auf Quantenphysik

stecher_agDie Firma Emilio Stecher AG, Root ist im Bereich Natursteine tätig und seit August 2007 Kunde bei Fretz+Partner.

Emilio Stecher, Inhaber
„Das erste Gespräch mit Bruno Fretz überzeugte mich durch die Aussagen des Analyseinhalts, vor allem waren die emotionalen Hindernisse in Bezug auf Nachbarschaftsverhältnisse klar ersichtlich. Die Zusammenarbeit hat wesentliche Verbesserungen im Produktionsablauf sowie in der EDV-Technik zum Vorschein gebracht. Die Optimierung wurde schnell und zielgenau umgesetzt. Wir setzen weiterhin auf die Quantenphysik und arbeiten eng mit der Firma Fretz+Partner zusammen.“

Qualität & Effizienz

m_m_engineeringDie Firma M&M Engineering Partner AG ist im Bereich Entwicklung und Programmierung von Sondermaschinen/Automation tätig und seit April 2008 Kunde bei Fretz+Partner.

Reto Motterle & Georg Mächler – GL
„Die Analyse ist ein sehr gutes Werkzeug und erstaunlich treffend. Durch die Analyse wird man auf die wichtigsten Punkte aufmerksam gemacht, sensibilisiert und sie gibt Anstoss zur Optimierung. Dies war für uns der Ausschlag zum probieren. Seit diesem Tag hatten wir immer genug Arbeit, die Konkurrenz hingegen hat eher gelitten. Unbestritten ist auch die Qualitätsverbesserung bei den neu rekrutierten Mitarbeitern. Wir haben eine breitere Kundenbasis erarbeitet und in der Produktentwicklung erwarten wir deutliche Effizienzsteigerungen. Wir werden weiterhin die Dienstleistung von Fretz+Partner nutzen.“

Wir spüren den Erfolg

bwi_agDie Firma BWI AG bietet IT-Lösungen für KMU-Betriebe und ist seit Juli 2009 Kunde bei Fretz+Partner.

Andreas Weber, CEO
„Wir spüren den Erfolg! Seit uns die Firma Fretz+Partner unterstützt, ist die Auftragslage stets gestiegen. Der Erfolg gibt uns Recht, auf Quantenphysik zu setzen.“

Geschäft läuft deutlich besser

comdatDie Firma Comdat Datasystems AG bietet IT-Systemlösung und ist seit September 2007 Kunde bei Fretz+Partner AG.

Sergio Kaufmann, CEO
„Das Geschäft läuft deutlich besser, seit wir mit Fretz+Partner zusam-menarbeiten! Einfach alles läuft besser, Sachen gehen einfacher und schneller. Ich lerne, wie aus Zauberhand, die richtigen Menschen kennen um unsere Ziel regelmässig zu übertreffen.”

Hervorragende Resultate

dickDie Firma Dick AG wenn Handwerk und Ästhetik sich verbindet, ist seit März 2010 Kunde bei Fretz+Partner AG.

 

Walter Dick, CEO und Inhaber
„Ich kenne das System schon lange und fragte den Hersteller in München, wer die Dienstleistung optimal anbietet. Die Analyse der Fretz+Partner AG hat bereits im ersten Gespräch treffsicher unsere Probleme aufgezeigt, die eigentlich nur wir hätten wissen können! Klare Aussagen über den Handlungsbedarf unserer Unternehmung wurden im Auswertungsgespräch auf den Tisch gelegt und das gab uns den Anreiz zum Lösen. Die Analyse gibt schon im Vorfeld Informationen preis und bringt damit Zeitersparnis, um Probleme, die sich am entwickeln sind, sofort und schnell zu lösen. Die Auswertung mit der betriebswirtschaftlichen Datenbank ist super. Die Resultate, die wir bis jetzt erfahren, sind hervorragend.“

Mehr Umsatz als in den Vorjahren

bettioDie Firma Bettio Comestibles GmbH, Seedammcenter Pfäffikon SZ, ist seit April 2008 Kunde bei Fretz+Partner AG.

Sandro Bettio, CEO und Inhaber
„Wir machen immer noch mehr Umsatz als in den Vorjahren. Ich glaube, dass die Quantenphysik irgendwie einen positiven Einfluss hat. Erstaunlich ist auch, dass immer wieder auf nicht erklärbaren Wegen neue Lieferanten entdeckt werden, mit denen wir hervorragend zusammenarbeiten. Das wird wahrscheinlich an der Dienstleistung von Fretz+Partner AG liegen – anders kann ich mir das nicht vorstellen, da wir ja schon seit Jahrzehnten aktiv auf dem Markt tätig sind. Wir sind immer wieder erstaunt, auf welche neuen Lösungen wir stossen.“

Wir können den Erfolg messen!

Die Firma Biberbau AG ist im Bereich Fenster- und Holzbau tätig und seit Oktober 2005 Kunde bei Fretz+Partner.

 

Walter Blattmann (Mitte), CFO

„Wir können den Erfolg messen! Zu Beginn ist die Dienstleistung nicht fassbar. Im Rückblick sind jedoch markante Lücken geschlossen worden. Probleme, die lange bestanden haben, sind plötzlich gelöst. Der Aussendienst ist ebenfalls sehr gut besetzt worden. Es ist einfach alles wunderbar aufgegangen. Wir haben reorganisiert und delegiert. Heute stimmt einfach vieles deutlich besser.“